Navigation Navigation

Zahnärzte Rottenburg

» Zahnerhaltungs­kunde/­Endodontie

 

Behandlungszimmer

Als Grundlage für den lebenslangen Erhalt Ihrer Zähne und damit ein gesundes Gebiss bieten wir Ihnen ein individuelles Prohylaxekonzept an.

 

Aber auch bereits erkrankte Zähne müssen nicht zwangsläufig entfernt werden. Ist der betroffene Zahn erhaltungswürdig, der Zahnnerv aber erkrankt, so wird eine endodontische Behandlung durchgeführt.

 

Die moderne Endodontie schafft es, Zähne langfristig zu erhalten und sogar bereits verloren geglaubte Zähne zu retten. Wurzelkanalbehandlungen müssen unter Kofferdam (ein Spanngummi, welches den Zahn isoliert, um ihn vor Feuchtigkeit zu schützen) und starker Vergrößerung stattfinden, um die Wurzelkanäle vollständig dreidimensional und bakterienfrei aufbereiten und abfüllen zu können. Hierbei helfen uns maschinell rotierende, hoch flexible Feilen.

 

Kleinere Defekte am Zahn (wie z.B. abgebrochene Stellen oder kariesbedingte Löcher) werden mit sogenannten Füllungen ersetzt. Dabei verwenden wir zahnsubstanz-schonende, biokompatible Materialien und berücksichtigen darüber hinaus ebenfalls ästhetische Aspekte.